weitere Wertpapiere:

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Mit Mühe und Not haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Dienstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Die wichtigsten Indizes bewegten sich nur wenig, wenngleich es vor allem in London zu teils deutlichen Kursbewegungen bei Einzelwerten kam.

Der EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 0,13 Prozent bei 3604,82 Punkten. Der französische Cac 40 legte um 0,17 Prozent auf 5657,69 Punkte zu. Für den britischen FTSE 100 ging es - dank Brexit-Optimismus etwas deutlicher - um 0,68 Prozent auf 7212,49 Punkte aufwärts./edh/he